Pressemitteilung vom 03.10.2021

 Neue musikalische Leitung

von links: Annemarie Ohlsen, Sven-Udo Rösler

 

Gospelchor „Voices of Joy“ hat eine neue Chorleiterin und veranstaltet ein Konzert

 

Alle guten Dinge sind drei , wie man zu sagen pflegt. Voices of Joy ist aus der Chorpause mit guten Nachrichten zurück.

Erstens, seit diesem Sommer gibt es bei Voices of Joy eine neue Chorleitung mit Annemarie Ohlsen. Sie studiert seit dem Sommersemester 2017 an der Musikhochschule in Trossingen, mit dem Hauptfach Viola und als Zweitfach Jazzgesang. Zusätzlich belegt sie noch das Fach der Chorleitung und konnte schon Erfahrungen bei verschieden Jugendchören und Orchestern sammeln. Seit diesem Sommer hat sie die Chorleitung inne und arbeitet eng zusammen mit Sven Rösler dem die Leitung der vierköpfigen Band unterliegt.

Zweitens konnte ein erfolgreiches gemeinsames Probewochenende bei Bonndorf , unter Corona  - Hygienevorschriften, durchgeführt werden. Das Wochenende war für alle ein ganz besonderer Moment, nach langer Zeit wieder gemeinsam singen zu können.

Drittens gibt es ein Konzert in St. Georgen in der katholischen Kirche am 16.10.2021 um 19.00 Uhr.

Das Konzert steht unter dem Motto bekanntes und neues zu vereinen. Der Konzertablauf wird in einem bekannten Rahmen stattfinden aber unter anderen Voraussetzungen bezüglich den Hygienevorschriften.

Alle Zuhörer/in müssen sich vorher online anmelden unter www.voices-of-joy.de. Nur dann ist es möglich beim Konzert eingelassen zu werden.

Bei allen was jeder Einzelne von uns bewegt hat in diesen Zeiten, finden wir, dass die Gospelmusik „Die Frohe Botschaft zu verbreiten“ ganz besonders hilfreich und unterstützend für den Alltag sein kann.

Wir freuen uns über jede Besucherin und jeden Besucher, die uns bei dem Konzert begleiten wollen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.